Herzlich willkommen!

Virtueller Infotag

am Leibniz-Gymnasium Altdorf

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

unter normalen Umständen hätten wir euch und Sie gerne Anfang März bei uns im Schulhaus in Altdorf begrüßt. Viele Menschen – Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Förderverein und Elternbeirat – stehen am traditionellen Informationstag bereit, um unsere kleinen und großen Gäste durchs Haus zu führen und das Leibniz vorzustellen. Wir öffnen alle Räume und präsentieren unsere Projekte und unsere Schulgemeinschaft. Leider ist dies aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich. Doch wir hoffen, dass unser virtueller Infotag eure Neugier befriedigt und Ihren Informationsbedarf deckt. Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden des Leibniz-Gymnasiums!

Ihre Konstanze Seutter

Schulleiterin

Unsere Schule

Allgemeine Informationen zu den Ausbildungsrichtungen, zum Seminarbetrieb und zum Inklusionsprofil

Imagefilm

Welche Fächer gibt es am Leibniz? Welche Wahlkurse kann man belegen? Und was macht das Leibniz zu einem ganz besonderen Gymnasium? Das und vieles mehr möchten wir euch in unserem Imagefilm beantworten. Produziert wurde dieser übrigens von unseren Schüler*innen selbst!

Virtueller Rundgang

In unserem virtuellen Rundgang könnt ihr von daheim selbstständig unser Schulgebäude entdecken!

Schulleben & Fächer

Eine Schule lebt vor allem von den Aktivitäten abseits des klassischen Unterrichts. Deswegen unternehmen wir Exkursionen und Fahrten, bieten viele Wahlkurse und planen spannende Aktionen.

Pädagogisches Konzept

Guter Unterricht ist das Kerngeschäft unserer Schule. Unterricht findet stets im sozialen Miteinander statt. Dieses Miteinander kann nur gelingen, wenn es in einem guten pädagogischen Konzept verankert ist.

Kommunikation und Digitales

Wir legen großen Wert auf das persönliche Gespräch, etwa in Sprechstunden oder im Schulforum – nutzen aber auch die vielseitigen digitalen Kommunikationswege wie das Eltern-Portal und MS TEAMS.

Neubau

Alle Informationen zu unserem neuen Schulgebäude

Übertritt

Alle Informationen und Details zum Übertritt von der Grundschule auf das Leibniz-Gymnasium finden Sie auf der folgenden Seite.

FAQs

Rund um den Schulwechsel gibt es viele Fragen. Welche Ansprechpartner bietet mir die Schule? Wie erfolgt die Klassenbildung? Wo findet der Probeunterricht statt? All diese Fragen haben wir gesammelt und auf der folgenden Seite beantwortet.

Noch Fragen?

Sie haben unseren virtuellen Infotag besucht, aber trotzdem noch ein paar Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!

Danke fürs Vorbeischauen!

Wir hoffen, euch und Ihnen hat der Einblick in unsere Schule unter diesen besonderen Umständen gefallen. Über Kritik, Anregungen und Lob zu dieser Seite freuen wir uns sehr. Nutzen Sie dafür gerne das folgende Formular.

Kommunikation und Digitales

In einer Schulgemeinschaft besteht zwischen den einzelnen Mitgliedern, aber auch zwischen den einzelnen Gremien ein hoher Kommunikationsbedarf. Nur in einer offenen und vertrauensvollen Schulgemeinschaft können Kinder sich gut entwickeln.

Wir legen großen Wert auf das persönliche Gespräch:

  • Alle Lehrkräfte Ihres Kindes stehen Ihnen in ihrer wöchentlichen Sprechstunde als Ansprechpartner zur Verfügung. Dies gilt selbstverständlich auch für die Mitglieder der Schulleitung.
  • Für die einzelnen Jahrgangsstufen gibt es einmal im Jahr Versammlungen, in denen die Kinder ihre Anliegen der Schulleitung vortragen können.
  • Die Schülersprecher/innen und der Elternbeirat treffen sich regelmäßig zum Austausch mit der Schulleitung.
  • Im Schulforum arbeiten Lehrer-, Schüler-, und Elternvertreter/innen vertrauensvoll zusammen.

Außerdem haben wir seit einigen Jahren die digitalen Kommunikationskanäle im Sinne einer effizienten und verlässlichen Kommunikation ausgebaut.

Das Elternportal ist ein schnelles und effizientes Komminikationstool (Software von art soft and more Gmbh)

Das sogenannte Eltern-Portal ist unsere zentrale Plattform für die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus. Bei der Anmeldung Ihres Kindes im Mai können Sie sich auch sofort für das Elternportal anmelden. Sie erhalten dann mit Beginn des neuen Schuljahres die Zugangsdaten. Über das Elternportal verschicken wir unsere Elternbriefe. Es gibt ein Schwarzes Brett für aktuelle Meldungen und einen Terminkalender mit den allgemeinen Schulterminen. Außerdem können Sie zu einzelnen Lehrkräften Ihres Kindes direkt Kontakt aufnehmen und z. B. eine Sprechstunde vereinbaren. Sie finden hier zudem den Schulaufgaben- und den Vertretungsplan und Sie können Ihr Kind digital krankmelden oder z.B. für einen Arztbesuch eine Befreiung beantragen.

Seit April 2020 setzen wir im Distanzunterricht erfolgreich die Lernplattform mebis und das Kom­mu­ni­kationstool MS TEAMS ein. Mebis dient in erster Linie der Bereitstellung von Arbeitsaufträgen und der Abgabe der Schülerarbeiten. Die direkte Kommunikation zwischen Lehrkraft und Klasse läuft über MS TEAMS. In beide Plattformen werden die neuen Fünftklässler zu Beginn des Schuljahres von ihren Lehrerinnen und Lehrern eingeführt, sodass auch unsere Jüngsten früh digitale Kompetenzen erwerben. Sollte Ihr Kind kein eigenes digitales Endgerät haben, so können Sie über die Schule im begründeten Einzelfall problemlos ein Leihgerät bekommen.